Themen

Presseservice - Pressemitteilungen

Kommunalbericht 2018
Von der Metropole bis zum ländlichen Raum
Kommunale Unterschiede erkennen und Lasten fairteilen
Bemerkungen 2017
Verantwortung für kommende Generationen übernehmen
Vorsicht vor Haushalts-Illusionen!
Volksabstimmung
Unabhängiger Rechnungshof
Bei der Wahl zum Hessischen Landtag am vergangenen Sonntag hatten die Bürgerinnen und Bürger auch Gelegenheit, über 15 Änderungsvorschläge zur Hessischen Verfassung abzustimmen.
Kommunalmonitor
Kommunalmonitor
Der Hessische Rechnungshof und die Überörtliche Prüfung kommunaler Körperschaften starten ein interaktives Karten- und Informationstool für Bürger, Politik und Verwaltung: den Kommunalmonitor. Damit können sich Interessierte über relevante Daten jeder einzelnen hessischen Kommune und über alle diese auch im Vergleich informieren.
100. NSK-Beratung
100. NSK-Beratung
Am 17. September 2018 besuchte der Präsident des Hessischen Rechnungshofs Dr. Wallmann gemeinsam mit dem Hessischen Innenminister Peter Beuth das 100. Beratungsgespräch für Nicht-Schutzschirmkommunen des Kompetenzzentrums für Interkommunale Zusammenarbeit (KIKZ) in der Gemeinde Grävenwiesbach.
Geld
Derivate
In dieser Pressemitteilung wollen wir die für den Hessischen Rechnungshof zu diesem Zeitpunkt relevanten Fakten zum Thema Derivate zusammenfassen.
Milchkuh
Tag der Milch
Am 1. Juni ist der internationale Tag der Milch. Laut dem Statistischen Landesamt werden in Hessen rund 139.000 Milchkühe in insgesamt 2.900 Betrieben gemolken. Erst Anfang Mai haben verschiedene Discounter den Preis für Milch erneut gesenkt.
Spendenübergabe
Hessischer Rechnungshof spendet an den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder e.V.
Bei der Weihnachtsfeier des Hessischen Rechnungshofs spendeten die Mitarbeiter dieses Jahr für den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder e.V.
Kommunalbericht 2017 und Großstädtebericht
Ausgaben und Leistungen nicht an einnahmestarken Jahren orientieren
Im Hoch schon an das nächste Tief denken!
Pressemitteilungen
Doppelfunktion von Fraktionspressesprechern im Hessischen Landtag
Der Rechnungshof prüft jährlich die Einnahmen und Ausgaben aller Fraktionen, hierzu zählen auch die Personalausgaben. Wesentlicher Inhalt der Prüfungen ist, dass gemäß § 2 Abs. 4 Fraktionsgesetz keine unzulässige Finanzierung der Parteien aus Fraktionsmitteln erfolgen darf.
Bemerkungen 2016
Folgen der aktuellen Entscheidungen für die Zukunft im Blick behalten!
Haushalte werden oft in guten Jahren ruiniert – nicht nur in Krisenzeiten!
Preisverleihung
Dr. Glöckner erhält Preis des EuRH
Dr. Andreas Glöckner vom Hessischen Rechnungshof erhält für seine Dissertation den Preis des Europäischen Rechnungshofs.

Seiten