Diskussion über die Zukunft der europäischen Rechnungslegung

Am 9. März 2017 fand in der Hessischen Landesvertretung in Berlin die Diskussionsveranstaltung „EPSAS als Chance für eine Harmonisierung der öffentlichen Rechnungslegung in Deutschland und in Europa“ statt, zu der die Staatssekretärin des HMdF, Frau Dr. Bernadette Weyland, und der Präsident des Hessischen Rechnungshofs, Dr. Walter Wallmann, gemeinsam eingeladen hatten. Vor ca. 90 fachkundigen Gästen hielten nach den einführenden Worten von Herrn Dr. Wallmann Frau Dr. Weyland und Frau Prof. Wüstemann Fachvorträge. An der anschließenden Podiumsdiskussion nahmen Frau Hagedorn (MdB), Herr Brackmann (MdB), Herr Dr. Makaronidis (Eurostat), Herr Prof. Wüstemann und Herr Dr. Nowak (HRH) teil.