Hessischer Rechnungshof erhält Gütesiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber"

Am 11. April 2019 wurde der Hessische Rechnungshof mit dem Gütesiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen" ausgezeichnet.

Der Hessische Rechnungshof verpflichtet sich, in einer Zielvereinbarung mit dem Land selbst festgelegte Ziele zu erreichen. Damit soll insbesondere die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie sowie auch die generelle Arbeitsatmosphäre verbessert werden. Darunter fallen zum Beispiel die Flexibilisierung der Arbeitszeit und die Betreuung von Kindern oder Familienangehörigen im Notfall. "Durch die Teilnahme am Gütesiegel wollen wir unterstreichen, wie wichtig uns unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Work-Life-Balance sind", so der Präsident des Hessischen Rechnungshofs, Dr. Walter Wallmann. "Wir nehmen die Zielvereinbarung ernst und werden die Fortschritte in zwei Jahre evaluieren."