Betätigung bei Sparkassen

Der vorliegende Bericht über die 215. Vergleichende Prüfung „Nachschau Betätigung bei Sparkassen“ befasst sich mit den 35 kommunalen Trägern der 32 hessischen Sparkassen. Die kommunalen Träger sind sowohl Städte und Landkreise als auch Sparkassenzweckverbände, denen bis zu 17 Kommunen angehören.

Untersucht wurden die Informations- und Unterrichtungsrechte der kommunalen Träger sowie deren Möglichkeiten, auf „ihre“ Sparkasse Einfluss zu nehmen. Ferner wurde die Rolle der Beteiligungsverwaltungen der Träger sowie der Erfüllungsgrad des öffentlichen Auftrags der Sparkassen betrachtet. Einen wesentlichen Teil der Prüfung nahm die Abführung von Jahresüberschüssen der Sparkassen an die Träger ein. Den Ausgangspunkt der Untersuchung bildeten die zu diesen Themen gewonnenen Erkenntnisse aus der im Oktober 2012 veröffentlichten 156. Vergleichenden Prüfung „Betätigung bei Sparkassen“.