Konsolidierungsbuch

Die Überörtliche Prüfung Kommunaler Körperschaften hat ein Konsolidierungsbuch als Nachschlagewerk für Kommunalpolitiker und alle Interessierten erstellt. Es ordnet die Empfehlungen der letzten Kommunalberichte nach Aufgabenbereichen.

Das Konsolidierungsbuch dient kommunalen Akteuren als Handreichung für Fragen der Haushaltskonsolidierung. Es fasst die jüngeren übertragbaren Prüfungserfahrungen aus den Kommunalberichten seit dem Jahr 2013 zusammen.

Das Konsolidierungsbuch gliedert sich in drei Teile. In Teil 1 werden Prüfungserfahrungen der Überörtlichen Prüfung zu Ergebnisverbesserungspotenzialen in der Differenzierung nach den 16 Produktbereichen des Haushaltsplans wiedergegeben. Inhalt von Teil 2 sind Konsolidierungsempfehlungen, die eine produktbereichsübergreifende Relevanz entfalten. Sowohl bei Teil 1 als auch bei Teil 2 Teil findet sich bei jeder Ergebnisverbesserungsmaßnahme ein Hyperlink. Bei Nutzung der Onlineversion des Konsolidierungsbuches gelangen Sie durch einen Klick auf den Hyperlink sofort zum zugehörigen Kommunalbericht, der weitere Detailinformationen zu der betreffenden Maßnahme enthält. Gute Beispiele aus der kommunalen Praxis reichern die Arbeitsteile 1 und 2 an. Teil 3 benennt Ansprechpartner, an die sich konsolidierungswillige Kommunalpolitiker bei Einzelfragen der Haushaltskonsolidierung wenden können.

Die Handreichung soll in den kommenden Jahren permanent weiterentwickelt werden. Die Überörtliche Prüfung kommunaler Körperschaften freut sich daher auf Anregungen aus der kommunalen Familie. Kontaktdaten finden sich am Ende der Broschüre.

Letzte Aktualisierung: November 2020